Zeitkapsel

Verschollene Zeitkapseln

Längst nicht jede Zeitkapsel wird auch wieder geöffnet. Sie werden gestohlen oder schlicht vergessen. Vermutungen gehen dahin, dass 80% aller Zeitkapseln verschollen sind und nie (zu dem geplanten Zeitpunkt) geöffnet werden.

Deshalb wurde in den USA 1990 eine Zeitkapselgesellschaft gegründet, die ITCS (International Time Capsule Society). Die Organisation mit Sitz an der Oglethorpe University in Atlanta, Georgia verfolgt das Ziel, sämtliche Zeitkapseln weltweit zu registrieren, um sie so vor dem Vergessen zu bewahren.

Die ITCS hat auch eine Top-Ten-Liste der meist gesuchten Zeitkapseln veröffentlicht. Darunter ein ganzer Eisenbahnwaggon mit den Unterschriften von 22 Millionen Amerikanern, der vermutlich gestohlen wurde.

Was ist eine Zeitkapsel?

Eine Zeitkapsel ist ein Behälter zur Aufbewahrung von Gegenständen oder Informationen, die der Nachwelt ein repräsentatives Bild des Lebens zu einer bestimmten Zeit geben sollen.
Weiterlesen »
 

Informationen zum
Neubau am Friedensplatz 1